Solaranlage für Landwirtschaft

Watt Peak Logo

Solaranlage für Landwirtschaft

Solaranlagen sind immer dann sinnvoll, wenn ein gewisser Bedarf an Strom vorhanden ist. Dies trifft unter anderem auf landwirtschaftliche Betriebe zu, in denen verschiedene elektrische Gerätschaften zum Einsatz kommen. Eine Solaranlage für die Landwirtschaft versorgt sie zuverlässig mit Strom und bringt ausserdem verschiedene Vorteile mit sich.

Gerne planen wir für Sie eine Solaranlage für die Landwirtschaft und setzen sie anschliessend in die Tat um. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Die Vorteile einer Solaranlage für die Landwirtschaft

  • Eine Solaranlage für die Landwirtschaft erzeugt kostenlosen Strom. Dadurch reduziert der Betrieb seine Ausgaben signifikant.
  • Der erzeugte Strom ist umweltfreundlich, weil er aus einer erneuerbaren Quelle gewonnen wird.
  • Der landwirtschaftliche Betrieb macht sich dank der Solaranlage unabhängig vom öffentlichen Stromnetz. Somit ist er nicht von Stromausfällen und Produktionspausen bedroht.

Wie beeinflusst die Nutzung von Solaranlagen die Betriebskosten eines landwirtschaftlichen Betriebs?

Ein landwirtschaftlicher Betrieb hat einen recht hohen Strombedarf. Unter anderem ist Elektrizität für zahlreiche Leuchten notwendig, die etwa die Ställe erhellen. Zudem ist bei der Tierhaltung Wärme nötig. Auch Melkanlagen werden elektrisch betrieben. Darüber hinaus müssen erzeugte Lebensmittel wie Milch kühl gehalten werden.

Eine Solaranlage für die Landwirtschaft erzeugt kostenlosen Strom für die zahlreichen Verbraucher in einem solchen Betrieb. Dies reduziert die Ausgaben erheblich.

Viele landwirtschaftliche Betriebe, die über eine Solaranlage verfügen, stellen in diesem Zuge auch ihre Fahrzeugflotte um. Sie beschaffen Elektrofahrzeuge, um auch in diesem Bereich umweltfreundlich zu arbeiten.

Solaranlage für die Landwirtschaft zu installieren

Wann ist der beste Zeitpunkt, um eine Solaranlage für die Landwirtschaft zu installieren?

Naturgemäss scheint die Sonne im Sommer am intensivsten. Es ist jedoch ein Trugschluss, dass sich eine Solaranlage deshalb nur in dieser Jahreszeit lohnt. Vielmehr reichen die Sonnenstrahlen im gesamten Jahr dafür aus, viel Strom zu produzieren. Selbst im Winter lohnt es sich, eine solche Anlage zu betreiben.

Um die Effizienz einer Solaranlage für die Landwirtschaft zu erhöhen, empfiehlt es sich, Stromspeicher zu integrieren. So können Sie nachts und an trüben Tagen auf den darin gelagerten Strom zurückgreifen.

Unsere Services

Solaranlage

Unsere Solaranlagen sind eine umweltfreundliche und kosteneffiziente Möglichkeit, Strom zu erzeugen.

Photovoltaikanlage

Photovoltaikanlagen sind kleine Kraftwerke, die auf Dächern und Fassaden installiert werden können. Sie wandeln Sonnenenergie in elektrische Energie um.

Netzwerk

Wir sind regional gut vernetzt und arbeiten mit ausgewiesenen Partnern in der Fachplanung, Montage sowie Monitoring zusammen.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Solaranlagen für die Landwirtschaft?

Der Staat fördert Photovoltaikanlagen durch die Einmalvergütung. Dadurch erhalten Sie je nach Leistung der Anlage bis zu 30 Prozent Ihrer Investition zurück. Zudem ist es möglich, dass die Gemeinde und der Kanton weitere Förderungsprogramme für landwirtschaftliche Betriebe anbieten. Informieren Sie sich darüber am besten im Vorfeld.

Bauernhof

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Kilchberg, am idyllischen Ufer des Zürichsees gelegen, ist mehr als nur ein malerisches Städtchen – es ist ein Ort, der die Möglichkeiten der sauberen Energieerzeugung nutzt. Mit einer massgeschneiderten Solaranlage von Watt-Peak können Sie nicht nur Ihren eigenen Strom produzieren, sondern auch aktiv zum Schutz unserer Umwelt beitragen.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Vorname